Nadelfilz Auslegeware

Siehe mehr Nadelfilz Auslegeware

Nadelfilz Auslegeware

Auslegware als Teppichboden, Nadelfilz Auslegeware für Büros, Flure, beanspruchte Bereiche im Privathaushalt.

Unsere Nadelfilz-Auslegware im Sortiment

Die Nadelfilz-Auslegware von schutzmatten.com ist ein gleichermaßen attraktiver wie robuster Bodenbelag der im privaten Bereich, aber auch im Büro oder in öffentlichen Gebäuden zum Einsatz kommen kann. Der Bodenbelag aus robustem Polypropylen ist als individueller Zuschnitt erhältlich und wird als bis zu einer Länge von 30 Metern zu Ihnen nach Hause geliefert. Die kälteisolierende Eigenschaft der Nadelfilz-Auslegware schützt vor Bodenkälte und sorgt für warme Füße – verantwortlich dafür ist die mit einer Schaumbeschichtung versehene Rückseite des Nadelvliesteppichs. Die mindestens 2 Meter breite Meterware lässt sich schnell und einfach verlegen und passt aufgrund der verschiedenen Farbvarianten in jeden Raum – Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro oder Kinderzimmer. Die Reinigung der Teppichböden aus Nadelfilz ist äußerst unkompliziert. Bei leichten Verschmutzungen reicht es den Teppich abzusaugen und bei hartnäckigen Flecken kann ein Tuch in Verbindung mit einem geeigneten Reinigungsmittel verwendet werden.

Was ist Nadelfilz?

Nadelfilz, auch als Nadelvlies bekannt, besteht aus Kunstfasern, welche aus robustem Polypropylen gefertigt werden. Die Fasern werden mechanisch gefilzt und anschließend mit Wasserdampf behandelt. Der Nadelfilz hat seinen Namen nicht von seinen leicht kratzenden Fasern, sondern wegen der Herstellungsweise, bei welcher spezielle Nadeln zum Einsatz kommen. Gefilzt wird schon seit hunderten Jahren. Hierbei wird das Material nicht gewebt, sondern in einen schwer zu trennenden, stabilen Verbund gearbeitet. Der bei der Herstellung entstandene Bodenbelag erfreut sich großer Beliebtheit, da er sich als sehr strapazierfähig und gleichzeitig optisch ansprechend erwiesen hat.